Rufen Sie uns an

02242-4900 E-Mail

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 08:00-17:00Uhr

Adresse:

Frankfurter Str. 124B 53773 Hennef

Objektangaben

Angebot 3690 Gesamtfläche 2.400 m² Lagerfläche 600 m² Nutzfläche 1.800 m² Baujahr 1975 Zentralheizung 1 Anzahl Außenstellplätze 100 Anzahl Garagenstellplätze 15

Kosten

Courtage inkl. MwSt. 3.48 %

Objektbeschreibung

Auf dem gemäß Flächennutzungsplan als Sondergelände Fortbildungsstätte ausgewiesenen Areal befinden sich Gebäudlichkeiten, die zur praktischen Aus-, Weiter- und Fortbildung in Bereichen Gesundheit, Metall- und Holzverarbeitung, Gastronomie, Bau, Logistik, Büromanagement und mehr genutzt wurden. Dementsprechend sind die sofort nutzbaren Räume und Werkstätten ausgestattet. Optimale Lichtverhältnisse durch Sheddächer, Starkstrom, hohe Decken, Wasserabläufen etc. sind vorhanden. Daraus ergeben sich die vielfältigsten Nutzungsmöglichkeiten:
– für Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen
– für Träger von Altenheimen, Kindergärten etc.
– für Interessenten, die sowohl Werkstätten als auch Wohnraum suchen
– für Liebhaber von Lofts oder Industrial Living
– für Firmen, die Produktions- und Verwaltungsflächen und/oder Wohnraum suchen
– für Bauträger, die etwas völlig Neues schaffen wollen
Hier müsste Rücksprache mit dem Bauamt gehalten werden, da dann eine Änderung des Bebauungsplans erforderlich ist
– für Visionäre ….

Lagebeschreibung

In unmittelbarer Nachbarschaft des historischen Abtshofs befindet sich die Werkhalle auf einem parkähnlichen Gelände. Bereits vor einigen Jahren wurden die einzelnen Gruppenunterkünfte in sachlich-klarem Bauhausstil saniert und mit modernen Mehrfamilienhäusern ergänzt. So entstand ein gehobenes Wohnumfeld. In knapp 10 Minuten fußläufig erreichen Sie den Geistinger Platz mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs und die Bushaltestelle. Die AB-Auffahrt ist 5 Fahrminuten entfernt, die Hennefer City und den Bahnhof ebenfalls. Von dort aus sind Sie in wenigen Minuten am ICE-Standort Siegburg mit hervorragenden Anbindungen. Hennef ist landschaftlich reizvoll im Siegtal gelegen und bietet eine sehr gute Infrastruktur. Damit ist ein überaus interessanter Wirtschaftsstandort im prosperierenden Rhein-Sieg-Kreis.

Sonstiges

Wichtige Hinweise zum Bieterverfahren:
Der Kaufinteressent bietet den Kaufpreis, der ihm die Immobilie wert ist. Sowohl für den Verkäufer als auch für den Interessenten sind die Gebote zunächst unverbindlich. Entspricht das Höchstgebot den Kaufpreisvorstellungen und es kommt zu einer Einigung zwischen Bieter und Anbieter, wird, wie sonst auch, durch notarielle Beurkundung die Übertragung der Immobilie realisiert. Spannend bleibt das Verfahren bis man sich geeinigt hat, denn die Gebote der anderen Interessenten sind nicht bekannt.

Energieausweis

Energieausweis-Jahrgang nicht verfügbar Energieausweis-Gebäudeart nicht angegeben Primärenergieträger Gas
Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar

Anfrage

Lage

Translate »